Feierliche Einweihung unserer neuen Fertigungshalle

Der Tag der offenen Tür bei MH Metallprofil GmbH mit den Fragen: Womit wir neue Akzente setzen und wofür wir mehr Platz brauchen?

Am Freitag den 16.06.17 war es nun soweit: unser Tag der offenen Tür fand unter dem Motto „Neue Akzente setzen“ auf unserem Firmengelände in Reichstädt statt. Dabei weihten wir feierlich unsere neue Fertigungshalle ein.

Am Nachmittag begannen wir um 14:30 Uhr mit der Besichtigungszeit für alle Besucher. Diese konnten einen Blick hinter die Kulissen werfen. Bei der Schaufertigung eines kleinen Souvenirs, welches die Besucher im Anschluss auch mitnehmen konnten, wurde die Einsatzfähigkeit der einzelnen Maschinen vorgeführt. Der Show Truck zum Thema Schweißen bot die Möglichkeit modernste Schweißtechnik einmal selber auszuprobieren.

Um 17 Uhr begrüßte unser Geschäftsführer Michael Hübler, mit einer Ansprache, geladene Geschäftskunden, Freunde und den Dippser Oberbürgermeister Jens Peter (freie Wähler), welcher ebenfalls ein Grußwort hielt. Einen Abschluss fand die Begrüßung durch die feierliche Einweihung der neuen Fertigungshalle, mit dem Zerschneiden eines Bandes. Danach ging es zum gemütlichen Teil über. Leckeres Essen und Getränke sowie gute Musik sorgten für unser leibliches Wohl.

Die Erweiterung um 800 qm Produktionsfläche bietet uns neue Perspektiven. So verfügt die Halle bereits über eine Kranbahn. Damit können wir zukünftig größere Konstruktionsaufträge annehmen als bisher und individueller für unsere Kunden agieren. Ebenfalls wird nun die Anschaffung neuer Maschinen und Anlagen angeschoben, um Fertigungsprozesse weiter zu automatisieren. Auf dem Weg Richtung Industrie 4.0 schauen wir positiv in die Zukunft.